Meine Reflectix montiert

So sieht es fertig aus wenn ich mich zum Schlafen zurück ziehe.

Aber ich brauchte viel Geduld heute mit dem widerspenstigen Material, meinen spärlichen Werkzeugen und meinen mangelnden Heimwerkerfähigkeiten.

Ich musste das störrische Reflectix (Set zum Selbstzuschneiden im Campingladen, die gibt es fertig nur für Transporter) in Form schneiden, was ohne gutes Messer eine Qual ist. Ich hatte nur ein billiges Teppichmesser. Und keinen Arbeitstisch/Werkbank etc. Hab das einfach auf einem Parkplatz gemacht.

Und dann die Saugnäpfe! Loch reinmachen in das Reflectix. Die größere Beilagscheibe auf Saugnapf. Eckigen Teil durch das Loch. Auf der anderen Seite noch weiter raus ziehen, das runde bisschen raus pfriemeln, dann die kleine Beilagscheibe drauf. Viermal pro Fenster. Bei 6 Fenstern….

Eigentlich müsste ich die noch einsäumen, aber der Aufwand ist mir zu groß für die paar Wochen!

Hauptsache ich hab jetzt Privatsphäre und es wird nicht so heiß und nicht so kalt und nicht so hell. 👍👌

Please follow and like us:
error

1 Kommentar

Kommentieren →

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.